Kaffee wird heutzutage in verschiedenen Formen verkauft: Pulver, das gemahlen und zu Mehl verarbeitet werden kann, Kapseln, Beutel und ganze Bohnen. Wenn du dich für den Kauf ganzer Bohnen entscheidest, ist es wichtig, dass du weißt, wie du sie mahlst, um Kaffeesatz in Pulverform zu erhalten, der in Mehl oder in einem der vielen Elektrogeräte auf dem Markt verwendet werden kann.

Das richtige Werkzeug ist in diesem Fall die Kaffeemühle. Es gibt verschiedene Modelle auf dem Markt. Unter ihnen zeichnen sich elektrische Kaffeemühlen durch ihre Praxistauglichkeit aus.

Ratgeber: Die besten elektrischen Kaffeemühlen

Im Gegensatz zur klassischen manuellen Kaffeemühle kannst du mit dem elektrischen Modell eine große Anzahl von Kaffeebohnen in relativ kurzer Zeit mahlen, sodass die Bohnen gleichmäßig gemahlen werden. Bevor du eine elektrische Kaffeemühle kaufst, solltest du dich mit den verfügbaren Typen, ihren Funktionen und Unterschieden vertraut machen, damit du entscheiden kannst, welches Modell am besten zu deinem Geschmack und deinen Bedürfnissen passt.

elektrische Kaffeemuehle
Je nach elektrischer Kaffeemühle bekommst du sie mit KLingen oder mit einem Mahlwerk.

Eine elektrische Kaffeemühle kann Kaffee mit zwei Werkzeugen mahlen: mit einer Messer und einem Mahlwerk. Kaffeemühlen mit Klingen können mit Lebensmittelmühlen verglichen werden. Sie werden auch oft zum Mahlen anderer Lebensmittel verwendet, z. B. von Trockenfrüchten. Kaffeemühlen hingegen werden ausschließlich zum Mahlen von Kaffee entwickelt und gebaut und sind daher von besserer Qualität. Die beiden Modelle unterscheiden sich auch in der Art und Weise, wie sie funktionieren.

Messermodelle müssen vom Benutzer für die Zeit bedient werden, die er braucht, um den Kaffee zu dem gewünschten Pulver zu mahlen. Die Modelle mit Mahlwerk funktionieren automatisch. In diesem Fall muss der Benutzer nur den Mahlgrad einstellen und das Mahlwerk übernimmt die ganze Arbeit. Es gibt zwei Arten von Mahlwerken: konische oder flache. Konische Mühlen werden bevorzugt, weil ihr Design eine Überhitzung verhindert und somit den Geschmack und die Eigenschaften des Kaffees nicht verändert. Es ist auch wichtig, auf die Materialien zu achten, aus denen die Mühlen hergestellt sind. Sie können aus Keramik, Stahl oder Titan gefertigt sein. Wenn du den Geschmack deines Kaffees bewahren willst, ist es ratsam, ein Keramikmahlwerk zu verwenden.

Die besten elektrischen Kaffeemühlen

Nachdem wir nun die wichtigsten Eigenschaften dieses wichtigen Produkts kennen, folgt nun eine Rangliste der besten elektrischen Kaffeemühlen auf dem Markt.

Elektrische Kaffeemühlen von KYG

Das erste Modell in dieser Liste ist eine Kaffeemühle, die mit Klingen aus rostfreiem Stahl Kaffeebohnen mahlt. Der Motor, der die Rotation auf die Klingen überträgt, hat eine Leistung von 300 Watt, sodass du deinen Kaffee in relativ kurzer Zeit mahlen kannst. Die innere Struktur besteht ebenfalls aus Edelstahl. Dieses Material ist nicht nur sehr robust, sondern eignet sich auch besonders gut für eine hygienische und sichere Verwendung. Da er mit Klingen ausgestattet ist, ist er praktisch zum Schneiden von verschiedenen Lebensmitteln, wie Trockenobst oder Frühstücksflocken. Dank des transparenten Deckels kannst du den Mahlgrad deines Kaffees überprüfen.

NWOUIIAY Elektrische Kaffeemühle

Das auffälligste Merkmal der elektrischen Kaffeemühle von Nwouiiay ist ihre kompakte Größe. Dieses Modell ist sehr bequem zu benutzen und nach dem Gebrauch zu verstauen. Trotz seiner geringen Größe können andere Modelle nicht mit seiner Leistung mithalten. Mit ihrem 300-Watt-Motor kannst du in relativ kurzer Zeit eine große Menge Kaffee mahlen. Die mitgelieferten Stahlklingen können auch zum Mahlen von Nüssen, Gewürzen und Kräutern verwendet werden.

Bosch TSM6A013B Kaffeemühle

Bosch Hausgeräte TSM6A013B Kaffeemühle, Schwarz*
Bosch Hausgeräte TSM6A013B Kaffeemühle, Schwarz
Prime  Preis: € 20,09
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die elektrische Kaffeemühle von Bosch ist eine der kompaktesten und effizientesten. Ihre Abmessungen sind kleiner als üblich. Sie kann bis zu 80 Gramm Kaffee pro Benutzung mahlen. Der mitgelieferte Motor hat eine Leistung von 180 Watt, die auch für das Mahlen anderer Lebensmittel ausreichend ist.

Rommelsbacher elektrische Kaffeemühle

Die elektrische Kaffeemühle von Rommelsbacher ist das erste Modell auf der Liste, das eine Mühle anstelle von Klingen zum Mahlen von Kaffee verwendet. Diese Eigenschaft sorgt für eine umfangreiche Funktionalität des Modells. Du kannst bis zu 18 Mahlstufen, die zu mahlende Kaffeemenge (von 2 bis 14 Tassen) und den Mahlgrad (4 Varianten) wählen. Jede Stufe ist am besten für eine bestimmte Kaffeesorte geeignet. Vom feinen Mahlgrad, der ideal für Mokka ist, bis zum groben Mahlgrad, der sich besonders für Cold Brew und Filterkaffee eignet. Der Trichter an der Oberseite der Mühle fasst bis zu 250 Gramm Kaffeebohnen, sodass du ihn nicht jedes Mal neu befüllen musst.

Elektrische Kaffeemühle von Kealive

Die Kaffeemühle von Kealive hat Klingen aus 304er Edelstahl und eine Innenkonstruktion, damit du deinen Kaffee effizient und hygienisch mahlen kannst. Dieses Modell ist mit zwei Sicherheitssystemen ausgestattet. Die Maschine startet nicht, wenn der Deckel nicht richtig geschlossen ist und wenn er nicht fest verschlossen ist. Dank des leistungsstarken 220-W-Motors kannst du auch Lebensmittel wie Nüsse und Samen mahlen.

BLACK+DECKER Bxcg150E

Black & Decker führt die Liste mit seinem extrem kompakten und auffälligen Design an. Die Außenseite dieser Kaffeemühle ist mit einem funktionalen Material ausgekleidet, das sich weich anfühlt und dadurch sehr angenehm zu benutzen ist. Auch die Starttaste ist weich und aus Gummi. Der Motor hat eine Leistung von 150 W, mit der du auch andere Lebensmittel, wie z. B. Trockenfrüchte, mahlen kannst. Er hat außerdem rutschfeste Füße und einen transparenten Deckel, mit dem du den Mahlgrad des Kaffees überprüfen und das Startsystem entriegeln kannst.

Bonsenkitchen Elektrische Kaffeemühle aus Edelstahl

Die Kaffeemühle ist sicherlich eine der einzigartigsten und effizientesten auf dem Markt, dank des Mechanismus, den sie zum Mahlen von Kaffee verwendet. Sie ist mit einer innovativen konischen Klinge ausgestattet, die unabhängig vom Mahlgrad ein gleichmäßiges Mahlen ermöglicht, und verfügt über eine ausreichende Belüftung, die dafür sorgt, dass der Kaffee nicht überhitzt und seinen Geschmack und seine sensorischen Eigenschaften behält.

Dank der 200 W Motorleistung kannst du 12 verschiedene Gewichte von Kaffee mahlen, um das am besten geeignete Pulver zu erhalten. Der Trichter fasst bis zu 230 Gramm Kaffeebohnen, und du kannst die Pulvermenge für 2-12 Tassen wählen.

Tchibo elektrische Kaffeemühle

Tchibo elektrische Kaffeemühle, Edelstahlgehäuse, Edelstahlmahlwerk, 26 Mahlgradeinstellungen, Schwarz/Silber*
Tchibo elektrische Kaffeemühle, Edelstahlgehäuse, Edelstahlmahlwerk, 26 Mahlgradeinstellungen, Schwarz/Silber
 Preis: € 49,99
(Kundenbewertungen)
Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Tchibo elektrische Kaffeemühle ist eine Kaffeemühle mit Edelstahlklingen und einem 150-Watt-Motor, der bis zu 60 Gramm Kaffee auf einmal mahlen kann. Mit den Klingen kannst du auch Trockenfrüchte, Salz, Pfeffer und andere Gewürze perfekt mahlen. Dank des mitgelieferten transparenten Deckels kannst du den Mahlgrad auf einen Blick überprüfen.

Bildnachweis
https://pixabay.com/photos/coffee-coffee-beans-coffee-grinder-1839734/, https://pixabay.com/photos/coffee-beans-coffee-beans-caffeine-3457587/